Sucht man den passenden Familienurlaub gibt es die verschiedensten Angebote. Zu den Familienhotels in Südtirol gehört Sonnwies. Ein Urlaubsparadies für Eltern und Kinder zugleich. Den Kindern wird alles angeboten, was es sonst nur in ihren Träumen gibt. Und die Eltern können nun mal wirklich vom Stress abschalten und sich entspannen, denn für den Nachwuchs wird Unterhaltung, Kinderbetreuung und Babysitting angeboten. Ja auch für Jugendlichen gibt es Unterhaltungsprogramme.

Highlights für Kinder und Jugendliche im Familienhotel

Die Familienhotels in Südtirol bieten die unterschiedlichsten Aktivitäten für Kinder und Jugendliche an. Streichelzoos, Spielräume im Hotel mit einfallsreichen und spannenden Programmen lassen die Kinderherzen höher schlagen. Besonders stolz sind die Kleinen, wenn sie auf dem Bauernhof mithelfen dürfen oder ihre eigene Pizza gebacken haben. Auch die Fahrt mit dem Traktor, die im Familienhotel Sonnwies möglich ist, gehört zu den Highlights für die kleinen Gäste. Nicht nur für die ganz kleinen Gäste wird im Familienhotel Sonnwies viel geboten. Auch Jugendliche kommen voll auf Ihre Kosten. Nachtwanderungen, Lagerfeuer bis spät in die Nacht, Klettern im Hochseilgarten und Übernachten im Heu mit Gruselmärchenstunde sind nur einige Beispiele, was die Jugendlichen im Familienhotel in Südtirol erwartet.

Familienausflugsziele in Südtirol

Freizeitparks sind bei Kindern besonders beliebt. Vom Familienhotel Sonnwies sind einige davon in zwei Stunden mit dem Auto zu erreichen. Spektakuläre Attraktionen erwarten einen im Freizeitpark Nr.1 in Italien, dem Gardaland. Wasserspaß gibt es im Aqua Paradise Caneva World in Lazise. In die Welt von Special Effects und Stunts kann man in die Movieland Studios, ebenfalls in Lazise, eintauchen. Auch die Sommerrodelbahn bei Meran, mit ihren 1100 Metern garantiert Fahrspaß für Groß und Klein. Die Erdpyramiden auf dem Ritten, die zu den höchsten in Europa zählen, eigenen sich ebenfalls als Ausflugsziel für die ganze Familie. Die Fahrt mit der Rittner Schmalspurbahn ist schon ein Erlebnis für sich. Nach einer 30 minütigen Wanderung kann man die bis zu 30 Meter hohen Erdsäulen bestaunen.

Bildnachweis: © by paul – Fotolia.com

Share