Entries from 'Amerika'

Die Moche und die Inkas

Inkatrotter.com bietet Peru Rundreisen durch das Land der Inka- und Moche-Hochkulturen an. Die Hochkultur der Moche entstand als eine der ersten des Landes. Geschichts- und kulturinteressierte Touristen sollten auf keinen Fall die Ausgrabungsstätten der Moche versäumen. Zu den bedeutendsten Ausgrabungsstätten gehören die im Jahr 1987 entdeckten „Gräber von Sipan“ und die erst kürzlich geborgenen Gold-…

Share
read more →

San Francisco – Sehenswürdigkeiten, Berühmtheiten & Mythen

San Francisco liegt an der westlichen Küste der Vereinigten Staaten und ist die viertgrößte Stadt des US-Bundesstaates Kalifornien. Trotz ihrer im Vergleich eher mittelmäßigen Größe, gilt San Francisco dennoch als Weltstadt, die sich Dank einzigartigen Sehenswürdigkeiten, sowie ihrem besonderen Charme wahnsinniger, internationaler Beliebtheit erfreut. Jährlich finden sich hier tausende Touristen und Backpacker aber auch Studenten…

Share
read more →

Dem Ruf der Wildnis folgen mit Freiwilligenarbeit in Kanada

Kanada ist ein Paradies für Abenteuer: große Wälder, endlose Weiten und die Rocky Mountains. Beim Wandern durch die Natur kann man schon mal Wölfe, Bären und Elche treffen. Als das hautnah erleben und dabei die Natur Kanadas noch intensiver kennenlernen? Das ist möglich mit Freiwilligenarbeit. In vielen verschiedenen Natur- und Tierschutzprojekten können Volunteers mit anpacken…

Share
read more →

Costa Rica – Das kleine Land der tausend Möglichkeiten

Costa Rica befindet sich auf dem Mittelamerikanischen Isthmus, ein enger Landstreifen der auf zwei Seiten von Wasser umgeben ist und zwei größere Landmassen miteinander verbindet, zwischen Nicaragua und Panama. Wegen eben dieser geographischen Lage findet man in Costa Rica auch Küstenstreifen, die sich auf der einen Seite am Pazifischen Ozean und auf der anderen Seite…

Share
read more →

„Mountainbiken in Utah: Schussfahrt mit Traumblick“

Auf SPIEGEL Online ist heute ein schöner Artikel inkl. fantastischer Fotos über das Mountainbiken in Utah – USA erschienen: „Irrwitzige Felsen, haarsträubende Strecken: Für Mountainbiker ist der US-Bundesstaat Utah ein echtes Pilgerziel. Ein Shuttlebus bringt sie auf über 3000 Höhenmeter – dann geht es für 50 Kilometer lang bergab, bergab, bergab.“ Bildnachweis: Daniela Borchert

Share
read more →